Mann auf Glasboden stellt die Frage: Wo stehe ich?

«Zufrieden oder unzufrieden, alles beginnt im Kopf. Was wir denken, bestimmt
unser Verhalten. Was du heute denkst wirst du morgen sein.» Buddha

Passt noch alles in meinem Leben?
Lebe ich mein Leben oder werde ich gelebt?
Habe ich einen Lebensplan oder will das Leben etwas von mir? Mehr...

Diese Fragen stellen sich immer wieder in unserem Leben. Fragen im Wandel der Zeit
… die in unserem Umfeld durch die Hektik im Alltag etwas verdrängt werden.
An was halte ich fest, das mich nicht mehr nährt?
Innehalten, Zeit geben, sich mit den Fragen des Lebens auseinandersetzen.
Bin ich bereit, meinen Schatten zu sehen, einen Schritt in die Leere zu gehen und loszulassen?


Woher komme ich?

«Alle denken nur darüber nach, wie man die Menschheit ändern
könnte, doch niemand denkt daran sich selbst zu ändern.»
Graf Tolski

Welche Verhaltensmuster, Verletzungen, Glaubenssätze trage ich noch mit?
Wie viel Raum gebe ich den drei Ebenen Körper, Geist und Seele in mir?
Ist Krankheit eine Botschaft? Mehr ...

Die Erde ist ein Lehrplanet, ein Ort, wo der Mensch die Möglichkeit erhält, sich mit der Polarität und Resonanz, dem Spiegel des Ich auseinanderzusetzen.
In der Vergangenheit erkennen, welche Muster, Glaubenssätze, Verletzungen, und Gewohnheiten ich mitgenommen habe.
Was habe ich mitbekommen an Möglichkeiten, Talent und Begabungen?


Wohin gehe ich?

«Man sieht nur mit dem Herzen Gut, das Wesentliche ist für das Auge Unsichtbar.»
Antoine Saint-Exupéry

­­

Wohin führt mich mein Lebensplan?
Will ich mich auf den Weg machen?
Will ich loslassen… um mich einzulassen auf das Spiel des Lebens? Mehr ...

Auf den Weg gehen, loslassen ... einzulassen auf das Spiel des Lebens, Licht und Schatten.
Den drei Ebenen Körper, Geist und Seele Raum geben, sich zu erkennen.
Achtsam die Gedanken annehmen und wieder loslassen ... nicht zu kämpfen, der inneren Wahrheit Zeit geben sich zu entwicklen und zu entfalten ...
Ist Krankheit eine Botschaft der Seele?
Mehr und mehr den Freiraum geniessen der durch Loslassen entsteht …

«Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist fuer das Auge unsichtbar.
Antoine de Saint Exupéry

Erhard Soltermann

Wer berät und begleitet Sie?

Ein persönliches Coaching öffnet Ihnen bei schwierigen Lebenssituationen, Beruf, Beziehung, Konflikt oder Krankheiten einen Weg nach vorne.
Ihr Name und Geburtsdatum sind Schlüssel zu Ihren Lebensthemen.
Mit Hilfe der Astrologie, Numerologie, Kraft der Farben, Bewegen im Innen und Aussen, Atemübungen, dem Arbeiten mit Bildern und anderen Sichtweisen, sowie der Meditation, mit aufmerksamem und achtsamem Zuhören, begleite ich Sie in einem vertrauensvollen Miteinander auf dem Weg zu Ihnen selbst.
Jeder Augenblick im Jetzt ist ein Geschenk ...

Über mich:
Durch viele Reisen in fremde Länder, dank Handwerker-Meisterdiplom und als Berater in der Wirtschaft, als Referent in Kundenschulungen und in der Berufsschule habe ich viele Menschen mit den verschiedensten Interessen und Lebenswegen kennengelernt.
Erfahrung im Umgang mit Schmerzen.
Diese Kenntnisse zusammen mit meinen Ausbildungen ermöglichen mir, Sie in zielführender Weise zu unterstützen.

Ausbildungen:
Astrologie, Astrocoaching bei AFS – Roland Jakubowitz
Ganzheitliche Kommunikation, ZEN bei «zencom» – Ananta Steuder
APL Angewandte Prinzipien des Lebens bei Akademie Rüediger Dahlke
ILS Schule für Lebenstherapie und Mentalmedizin

 


 

Angebot / Preise

Meine Beratung umfasst alle Lebensbereiche, Beruf, Neuorientierung, Konflikte, Beziehung.
Im Jetzt ist die Zeit zum Handeln, so finden wir neue Wege.
Sitzung: 120.– pro Stunde.
Schüler/Studenten: 80.– pro Stunde.
Tages und Halbtages Seminare auf Anfrage.

 

Ort

Sie können den Ort der Beratung frei wählen: in der Praxis, Bern oder Thun, bei Ihnen Zuhause oder bei einem Spaziergang in der Natur.

Seestrasse 31
3600 Thun
T +41 79 298 00 30

Erhard Soltermann